Zum Inhalt springen

Samos: Wein

Landwirtschaft und vor allem der Weinbau mit einem jährlichen Ausstoß von rund 80.000 Hektoliter stellt einen wichtigen Wirtschaftsfaktor auf Samos dar. Die Winzergenossenschaft E.O.S.S. ist eine der ältesten Griechenlands. Sie wurde bereits 1934 gegründet. Heute beschäftigt sie rund 130 Menschen und betreibt zwei große Kellerein, eine in Malagari bei Samos-Stadt und eine in Karlovassi. Während Exportschlager vor allem die seit langem berühmten Süßweine sind, sind die hervorragenden trockenen Weiß- und Rose-Weine im Ausland weniger bekannt. Beliebteste Rebsorte ist die Moscato-Traube mit ihrem zarten Muskataroma. Fast alle Tavernen und Restaurants bieten den Genossenschaftwein als preiswerten Hauswein entweder vom Fass oder in mit Kronkorken verschlossenen Halbliterflaschen an. Dabei handelt es sich meist um den Weißwein Sec Samena und Rosewein Fokianos. Beide schmecken hervorragend und sind auch in fast allen Supermärkten erhältlich. Daneben gibt es natürlich verschiedene Qualitätsweise in Flaschen, wie den aus ausgewählten Berglagen sammenden „Aegean Breeze“, die ebenfalls trockenen weißen Marken „Samena Golden“ und „Doryssa“, den aus einem Verschnitt der Fokianos-Traube und der Ritinos-Traube gekeltereten Rose Selana und verschiedenen Süßweine, deren edelster der schwere, cognacfarbene Samos Nectar mit einem Alkoholgehalt von 14% ist. Seine natürliche Süße geben ihm überreife Trauben, die nach der Lese einige Tage an der Sonne getrocknet werden.

Werbeanzeigen
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: