Zum Inhalt springen

Stopover-Tipp Lavrio / Kap Sunio

(Lavrio s. blaue Marke, Kap Sunion s. lila Marke in der obigen Karte!)

Touristisch ist der Fährhafen von Lavrio (s. blaue Marke in der Karte!) vor allem Ausgangspunkt für den Besuch von Kykladen-Inseln wie Kea (Tzia), Kythnos und Syros.

 

Da ab Windstärke 9 der Fährverkehr eingestellt wird und vor allem im Herbst durchaus einmal solch kräftige Stürme wehen können, sollte man beim Besuch der Kykladen stets damit rechnen, dass man unter Umständen einige Tage auf einer Insel „festsitzt“. Muss man sich an einen festen Rückflugstermin halten, so ist es deshalb empfehlenswert, entsprechende Puffer in die Urlaubsplanung einzubauen, eventuell einige Tage eher von den Kykladen zurückzukehren und die Reise auf dem Festland ausklingen zu lassen. Da bietet sich die Gegend zwischen Lavrio und dem Kap Sunion an. (s. blaue und lila Marken auf der Karte!)

Günstig liegt beispielsweise das freundliche Hotel Saron 5 km ausserhalb von Lavrio an der zum Kap Sunion führenden Lavrio-Sounio Strasse, 60 km südlich von Athen und 30 km vom Flughafen Elefterios Venizelos. Sowohl in die Hauptstadt als auch zum Flughafen besteht Busverbindung direkt neben dem Hotel. Und in der Nähe und auch mit dem Bus erreichbar ist der beeindruckende Poseidontempel hoch über dem Meer, dessen Sonnenuntergänge spektakulär sind. Hier kann man abseits vom Großstadtrubel noch einige Tage Swimmungpool, Strand und Wanderwege und eben diese phantastische antike Stätte genießen. Besonders beliebt ist die Gegend, in der bereits in der Antike Bergbau betrieben wurde, bei Sammlern von Mineralien.

Hat man eine gut gefüllte Geldtasche, in die man auch gern etwas tiefer greifen möchte, so kann man auch direkt am Poseidontempel auf dem Kap im Grecotel Cape Sunio absteigen.

Am Flughafen befindet sich die Haltestelle des Regionalbuses der Gesellschaft KTEL gegenüber der Tiefgarage und des Parkplatzes des Hotels SOFITEL.

Werbeanzeigen
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: