Zum Inhalt springen

Antikythira

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Geht es noch abgeschiedener und einsamer? Kaum. Etwa 2 Stunden braucht die kleine Fähre für die 38 Kilometer vom südlich des Peloponnes gelegenen Kythira nach Antikythira  (sprich: Andikithira) Ob sie anlegen kann ist Glücksache. Herrscht Nord(ost)wind von mehr als 6 Beaufort, so kann es geschehen, dass der Kapitän entscheidet, dass es ohne Stopp weiter zu dem ungefähr genauso weit entfernten Kreta geht, denn die Hafeneinfahrt auf Antikythira ist schwierig.

Tavernenwirt DionysiosWill man die Insel wieder verlassen, so wendet man sich an den Proedros – der die Funktion eines Bürgermeisters hat und die Fährgesellschaft anruft, um die Namen der auf Abfahrt wartenden Passagiere durchzugeben. Denn Ticketbüro gibt es keines, ebensowenig wie einen Supermarkt. Die wichtigsten Artikel des täglichen Bedarfs wie Seife, Zahnpasta und einig Grundnahrungsmittel ersteht man im Kafeniopantepoleio, dem einzigen ganzjährig betriebenen Lokal/Geschäft – einer Kombination aus Kaffeehaus, Ouzeri und Tante-Emmaladen, wo man sehr schön unter Weinreben auf der Terrasse sitzt.. Die Taverne „I goniá tou Strátou „hat nur bis Mitte Oktober Betrieb, dann kehrt die Familie, die sie bewirtschaftet nach Athen zurück. Gegessen haben wir hier bei unserem Besuch der Insel im Herbst 2011 hervorragend – jeweils in Absprache mit dem Wirt, was wir denn gern hätten – einmal frisch geschlachtetes einheimisches Zicklein aus dem Backofen, dazu neben den obligatorischen Kartoffeln grüne Bohnen und Fava (Erbsenpüree), einmal gefüllte Auverginen, einmal gegrillte Fische frisch vom Fischerboot und als Krönung eine reichhaltige Fischsuppe aus Teilen eines großen Rofos,  einem ganzen Skorpionsfisch und einem Xános – auch das alles hat der Wirt Dionísios natürlich frisch vom anlegenden Fischerboot geholt, wobei seine kleine Tochter von dem großen Rófos beeindruckt war. „So einen großen Fisch haben wir“, erzählte sie jeden, den sie traf und breitete dabei ihre Ärmchen weit aus.

Auch unsere Unterkunft im einem 150 Jahre alten Haus direkt oberhalb des Hafens hat uns Dionísios besorgt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es gibt auf der Insel einen alten Schulbau, aber keinen Schulbetrieb mehr mangels zu unterrichtender Kinder. Dafür gibt es eine aktive Beoachtungsstation für Zugvögel. Und natürlich gibt es auch hier wie wohl auf jeder bewohnten griechischen Insel mehrere Kirchen und einen Pfarrer. Der Heilige Charalambos, der Heilige Georg, die Heiligen Konstantinos und Helena, der Heilig Dionisios und natürlich die Muttergottes – alle haben sie eine Kirche auf der Insel, die ihnen geweiht ist. Und natürlich gibt es eine Nikolaus-Kirche an der Hafeneinfahrt und eine für den Propheten Ilias am Berg. Und eine wundertätige Ikone gibt es auch, die des Inselheiligen, des Heiligen Myron, die hier zu Zeiten, als die Insel unbewohnt war, von kretischen Besuchern gefunden worden war. Natürlich hängt auch sie in einer eigenen Kirche des Heiligen.

Ständige Einwohner soll es laut Website der Insel 45 geben, während im Sommer mehr Leute auf der Insel leben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Werbeanzeigen
14 Kommentare leave one →
  1. 2014/02/17 8:01 am

    Inzwischen wird es noch schwerer nach Antikythira zu gelangen – die Fährverbindung Piräus – Kythira – Antikythira – Kissamos von LANE wird wohl eingespart.
    Auch ein Tagesausflug von Kreta aus ist dann nicht mehr möglich. 😦

  2. 2014/02/23 8:46 am

    Seit 21. Februar wird die Verbindung doch wieder bedient 🙂

  3. kokkinos vrachos permalink
    2016/06/12 11:02 am

    Mysteriöser Mechanismus von Antikythera weitgehend entziffert

    https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/20238-mysteri%C3%B6ser-mechanismus-von-antikythera-weitgehend-entziffert

    vg, kv

  4. 2017/01/17 8:57 am

    Hallo, gibt es auf der Insel Übernachtungsmöglichkeiten? Leider funktioniert die eMail: info@antikythera.gr von der offiziellen Seite der Insel nicht. Wollte im Frühjahr einen Besuch planen und das Island kennenlernen. Uwe

    • 2017/01/18 5:28 pm

      Hallo Uwe, Ich war Ende September 2010 auf Antikythira. Damals gab es zwei Unterkunftsmöglichkeiten: Einen kleinen Bungalow am Hang ein wenig oberhalb des Hafenorts (Tel 694 54 68847) und ein altes Haus direkt im Ort nah beim Hafen mit 2 einfachen Zimmern (das unsere mit fließend Wassser und Kühlschrank) und einem Toilettenhäuschen draußen über die Straße. Der Rohbau eines Hotels befand sich etwas außerhalb am Hang, war aber nicht fertiggestellt, also nicht bewohnbar. Grüße von Heidi

      • 2017/03/07 6:03 pm

        Hallo Heidi,
        mein Dank mit Verzögerung. Leider hab ich hier das System nicht verstanden. WordPress hat sich irgendwie verändert, ich seh bei neuen Seiten nicht mehr durch.
        Ich möchte dorthin segeln, deshalb ist die Unterkunft weniger für mich. Wir haben ein Kind im Freundeskreis und die möchten wir, so erstmal nur die Idee, auf ner Insel aussetzen. Für sie (33) brauchen wir längere Zeit eine UNterkunft. Das Mädchen hat hier in Berlin und noch dazu in Kreuzberg Probleme mit diversen Suchtmitteln. Sie braucht eigentlich intensive Erholung und als Fotografin vielleicht eine Aufgabe. Ich segle aber erstmal hin und schau mir das in den nächsten Monaten mal an. Deshalb nochmals Dank für Info. Die Telefonnummer ist dort vorort? Wer steckt hinter der Nummer?

        Sved Uwe
        http://www.buchbinderdressler.wordpress.com
        bennoblech@gmail.com

    • kokkinos vrachos permalink
      2017/01/18 6:41 pm

      Kalispera Uwe, es gibt einige wenige Unterkünfte auf Antikythira. Schaue mal hier: http://www.antikythera.gr/en/tourist_guide/accommodation.html

      kalo taxidi, kv

      • 2017/03/07 5:42 pm

        Hallo, danke für Deine Info. Wohnst Du in der Nähe?
        Uwe

      • 2017/03/17 4:57 pm

        Ja, die Telefonnummer ist lokal. Von Deutschlang aus muss vorher 0030 gewählt werden. Das ist die Nummer des Vermieters des kleinen Bungalows ein wenig oberhalb des Hafenorts. Es ist eine sehr schlichte Unterkunft. Ich kann mich nicht genau erinnern, weil ich sie mir zwar ansah, aber dann nicht dort wohnte. Aber ich glaube nicht, dass es Heizung oder Airconditioning gibt und auch die Einrichtung ist rudimentär. Nachdem du geschrieben hast, dass es sich um einen Langzeitaufenthalt handelt, würde ich eher davon abraten. Das gleiche gilt für das Zimmer in dem alten Haus mit Toilette außerhalb, in dem ich schließlich direkt im Hafen wohnte. Wenn du dich einfach mal direkt vor Ort weiter erkundigen willst, ohne selbst eine Unterkunft zu benötigen, dann frage am besten in der Taverne nach, die allerdings nur in den Sommermonaten bis September geöffnet ist. Oder frage nach dem proedros. Das Wort bedeudet Vorsitzender. Der hat auf so kleinen Inseln so in etwa die Funktion eines Bürgermeisters und weiß über alles Bescheid, Zimmer, Fährverbindung ….
        Viele Grüße von Heidi

  5. kokkinos vrachos permalink
    2017/03/07 6:09 pm

    Kalispera Uwe, ich wohne in Hamburg und auf Kreta.

    Ta Leme, kv

  6. kokkinos vrachos permalink
    2018/11/12 3:30 pm

    jassou Heidi, Antikythira steht schon seit einigen Jahren auf meinem Plan. Heute ist in der Griechenland Zeitung ein Artikel erschien, daß die Schule auf Antikythira wieder öffnet: https://www.griechenland.net/nachrichten/kultur/24790-die-kleinste-schulklasse-griechenlands-auf-der-kleininsel-antikythera

    Wenn ich das Foto vom kleien Hafenort Potamos in der Griechenland Zeitung sehe, bin ich auf Anhieb verliebt. Man spürt förmlich das auf Antikythera Ruhe und Frieden herrscht.

    Ta Leme, Clemens

  7. 2018/12/17 8:37 am

    Danke für die Info. Leider war ich immer noch nicht dort. dabei gab es Fährverbindung von Kalamata nach Kithira (dort habe ich mal Ferien gemacht).

Trackbacks

  1. Griechenland-Adventskalender (16) | Griechenland erleben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s