Zum Inhalt springen

So war’s: Die Lesung in Ahlen am 20.01.2015

Im Januar 2015 lud mich die Volkshochschule Ahlen anlässlich ihrer Politisch-Kulturellen Wochen Griechenland ein,  aus meinem Fettnäpfchenführer Griechenland zu lesen. Eine Einladung, der ich gerne nachkam, führte sie mich doch endlich auch einmal nach Nordrhein-Westfalen. Einen sehr schönen Rahmen für meinen Vortrag und die anschließenden Diskussionen boten die alteingesessene Ahlener Buchhandlung Sommer und das historische,  denkmalgeschützte Haus Siekmann in Sendenhorst.
Nachstehend der Bericht des Ahlener Tagblatts – Die Glocke über die Lesung in Ahlen.

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: